Über uns

COTTAGE | geliebtes Stück Erde

2019 haben Hermann und ich ein kleines Holzhaus gebaut. Unser Haus und unser Leben sollte einfach sein und schön.

Doch so richtig ‚fertig‘ werden wir wohl nie.

Immer wieder gibt es neue Ideen und Bereiche, die wir gestalten können. Und dabei wollen wir euch mitnehmen.

(Das soll unser Cottage erfüllen und so wollen wir uns fühlen: natürlich, lebendig, einfach, autark, unabhängig, frei, schön, behaglich, liebevoll, freundlich)

weiter zu COTTAGE

VANFLIFE | geliebte weite Welt

Seit 2022 starten wir unser nächstes Projekt. Wir bauen einen Van aus. Es ist ein 1989er Mercedes 814D.

Gerne nehmen wir euch mit auf unsere Reisen.

(Das sollen die Reisen erfüllen und so wollen wir uns fühlen: frei, dankbar, entspannt, im Hier und Jetzt, genügsam, einfach, Freunde finden, Menschen begegnen, Paarzeit, Bewegung, Projekte entwickeln, Bücher schreiben, ortsunabhängig arbeiten, Erlebtes miteinander teilen, tiefer atmen, in der Natur sein, uns reduzieren)

weiter zu VANLIFE

GLÜCKLICH SEIN | geliebte heile Welt

All‘ das wäre nichts, wenn man unglücklich ist und deshalb ist die größte Reise auf dem Weg zu unserem Glück die innere Reise.

Ich (Claudia) habe viele Höhen und Tiefen erlebt und bin jedesmal an den Herausforderungen gewachsen. So dass ich heute das Leben einlade, mir zu passieren.

Jede meiner Krisen zeigte sich im Nachhinein als ein großes Geschenk.

Am liebsten beschäftige ich mich mit Dingen, die mir Freude machen. Das hört sich so einfach an, doch es war ein langer Weg, es mir auch zu erlauben.

Mittlerweile glaube ich, dass wir Menschen so weit entfernt sind von uns selbst, und doch so nah dran, dass wir aus dem Staunen nicht mehr rauskommen würden, sobald es uns klar wird.

Es ist bereits alles da, nichts muss hinzugefügt werden. Ich bin ganz und vollständig.

Ich bin mir auch Himmel und Hölle. Und ich kann das Spiel einfach erkennen. Ich führe mich sehr gut. Noch nie hat mir irgendjemand was getan. Ich gestalte mein Leben perfekt selbst.

Es ist so schön, einfach alle Konzepte fallenzulassen. Das Leben ist.

Meine größten überwundenen Krisen: Erziehung/Schule, Beziehung/Scheidung, Corona/Frei von Angst

(Das soll die geistige Arbeit erfüllen und so möchte ich mich fühlen: angenommen, geliebt, frei, dankbar, reich, dynamisch, lebendig, wertvoll, selbstbestimmt, in Frieden, voller Freude)